News

NEWS

Mit Scheck und Bauhelm - Erlös des Benefizkonzertes übergeben.

Oktober 2018 - Das Benefizkonzert am 25.08.2018 war ein voller Erfolg.
Der Erlös von 1.079,38 Euro wurde an Pfarrer Wilms übergeben.

Vertreter der Rainbow Gospel Singers (l.), unter der Leitung von André Brandner,
des Kirchenchores (r.), unter der Leitung von Susanne Ludwig und einem
Abgesandten des Posaunentrios, Michael Ludwig (ganz links) bei der Scheckübergabe an Pfarrer Klaus Wilms (mitte), der vorsorglich schon mal einen Bauhelm trägt.
Die Summe von 1.079,38 Euro war Ergebnis des Benefizkonzertes, das die beiden Chöre der St. Nikolai Kirchengemeinde organisiert hatten. Neben den freiwilligen Spenden des Publikums, die sich damit für ein unvergessliches zweistündiges Konzert bedankten, steuerten die Gastgeber noch den Erlös aus dem Brezel- und Getränkeverkauf in der Pause bei.
Allen Spendern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Benefizkonzert zur Erhaltung unseres Kirchturmes aus dem 15. Jahrhundert

August 2018 - Event / Veranstaltung

Auf ein eindrucksvolles Klangerlebnis darf man sich beim Kirchenchor unter der Leitung von Susanne Ludwig freuen. In deutscher und Lateinischer Sprache wird mit wunderschönen Texten die Liebe Gottes und die Nächstenliebe besungen. Bei dem geistlichen und weltlichen Repertoire des Chores ist Gänsehaut garantiert. Zurückblicken kann der Kirchenchor der St. Nikolai Kirche auf ein 110-jähriges Bestehen.
Wenn in der Bibel Posaunen erklingen, stürzen schon mal Mauern ein. Wenn das Posaunentrio „Joshua fit the battle of Jericho“ anstimmt, soll es in Altenstadt den Kirchenmauern nur zum Besten dienen: Susanne Ludwig (Altposaune), Caroline Morwinsky (Tenorposaune) und Michael Ludwig (Bassposaune) sorgen mit fulminantem Sound für ein ganz besonderes Musikerlebnis.
Gefühlvolle Melodien bekannter und neuer Spirituals in englischer Sprache werden von den Rainbow Gospel Singers dargeboten. Der überregional bekannte Gospelchor unter der Leitung von André Brandner versteht es, durch raffinierte Interpretationen beeindruckende Akzente auf hohem musikalischem Niveau zu setzen und die Lebensfreude des Gospels auf das Publikum zu übertragen.
Der Eintritt für das Konzert ist frei, Spenden sind willkommen. In der Pause werden Snacks und Getränke, sowie die CD der Rainbow Gospel Singers und ein Modell der Kirche als Bastelbogen, zum Kauf angeboten. Mit dem Erlös soll ein Beitrag zu den Renovierungskosten für das Kirchendach geleistet werden.
Die Sanierung des Kirchendaches, insbesondere das des gotischen West-Turms durch den man die Kirche betritt, ist dringend nötig. Der Turm, als achteckiger Spitzhelm mit 4 Ecktürmchen gebaut, stammt aus dem 15. Jahrhundert und beherbergt die Glockenstube und die ehemalige „Türmer Wohnung“.
Die erste Kostenschätzung beläuft sich auf derzeit mindestens 600.000 EUR, der Hauptanteil von der evangelischen Landeskirche Hessen Nassau übernommen wird. Ein Eigenanteil von rund 150.000 EUR muss die Kirchengemeinde selbst aufbringen. Mit den Bauarbeiten soll 2019 begonnen werden.
INFO: Weitere Informationen finden Sie auch unter www.gospel-altenstadt.de
Wer einen Beitrag zur Dachsanierung leisten möchte, auf Wunsch auch mit Spendenquittung, kann dies bei der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen tun. Bitte als Verwendungszweck „Turmsanierung“ angeben.
IBAN DE21 5066 1639 0105 0017 06; BIC GENODEF1LSR

Was ist ein Chor ohne Tenor?

Juni 2018 - Sängerinnen und Sänger für den Bereich Tenor gesucht.

Es gibt NIE genug Tenöre! Ist ja auch kein Wunder, denn landläufig herrscht die
zweifelhafte Meinung (hauptsächlich unter Männern), dass kein richtiger Kerl
so hoch singen kann. Das ist wohl der Grund, warum der Tenor in unserem Chor
derzeit von 4 Frauen ausgefüllt wird. Allerdings lastet damit zuviel Verantwortung
auf deren Schultern. Sie müssen bei allen Aufritten präsent sein, dürfen niemals ausfallen, niemals krank werden, keinen Textausfall haben. Deshalb suchen wir Verstärkung für unseren Tenor. Wenn du, egal ob männlich oder weiblich,
Lust am Singen hast, Gospel und afrikanische Musik magst, dann komm einfach
bei uns vorbei. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich!

Unsere Neue Website ist da

Juni 2018 - Jetzt sind wir auch drin!

Endlich haben wir es geschafft - die Rainbow Gospel Singers sind nun auch im digitalen Zeitalter angekommen und mit einer eigenen Website im Netz. Viel haben wir vor: wir wollen uns interessierten Sängerinnen und Sängern von unseren besten Seiten zeigen, näher bei unseren treuen Fans sein und Sie immer auf dem Laufenden halten. Selbstverständlich wollen wir damit auch alle diejenigen erreichen, die gerne Gospelgesang hören.

Singt miteinander Psalmen, und lobt den Herrn mit Liedern, wie sie euch sein Geist schenkt. Singt und jubelt aus vollem Herzen!
Epheser 5,19