Chor

CHOR

Unser Chef

André Brandner, Berufsmusiker und Musikpädagoge. Inhaber der Musikschule "Musik Schmiede" in Büdingen OT Wolferborn.

Eine langjährige gemeinsame Vergangenheit verbindet die Rainbow Gospel Singers
mit André Brandner. Zunächst begleitete André Brandner den Chor
als Pianist bei Konzerten.
Vor 2 Jahren war der Chor auf der Suche nach einer neuen Chorleitung, und wir
freuen uns alle sehr darüber, dass Herr Brandner diese Herausforderung angenommen hat. Erfahren Sie hier mehr über André Brandner.

Sopran

Magie der Stimmen.

Wenn man den Klang dieser Stimmen hört, fühlt man sich oft im Innersten bewegt. Erinnerungen tauchen auf. Manchmal exotisch. Manchmal vertraut. Aber immer erfüllt ein Zauber Räume und Herzen.

Anette Schenk / Solistin

Anja Haas / Solistin

Annelie Jachmann

Annelore Schulmeister

Christine Hess / Solistin

Judith Weih

Karin Heutzenröder

Marianne Keller

Monika Thorwirth

Nicole Cardinet-Kiefel

Petra Schenk / Solistin

Sabine Debus-Schwanzl

Sabine Lohfink

Simone Knasel / Solistin

Ilse Hess

Alt

Die wohl komplizierteste Stimme im Chorgesang!

Ein Alt weiß, dass er rhythmisch und harmonisch immer die verzwickten Melodien singen muß. Während der Sopran die bekannte Melodielinie anstimmt, geht es für den Alt oft komplett in die entgegengesetzte Richtung auf dem Notenblatt. Und dennoch, sobald der Alt seine Stimme zum Singen anhebt, weiß man, das sich alle Mühen gelohnt haben. Erst jetzt beginnt etwas zu schwingen, etwas besonders Schönes, was mit seiner "Wärme" direkt auf das Publikum übergeht.

Claudia Knies

Hildegard Stark

Kerstin Heilmann / Solistin

Marion Volz / Solistin

Sabine Haas-Kühle

Uschi Reifschneider

Ute Knickel

Ruth Woelke

Tenor

Die tiefenentspannten Te(e)nörchen.

Tiefenentspannt? Warum? Weil die zu viert in einer Probenstunde knapp 3 Kannen Tee wegputzen (manchmal sogar wörtlich) und in der hintersten Reihe immer gut gelaunt und sehr relaxed wirken. Doch wehe Ihr Einsatz ist verlangt, dann kommt der prompt und so stimmgewaltig, dass sie locker für die doppelte Anzahl an Te(e)nören durchgehen würden. Hammer Stimmen!

Corinna Leichner

Nicole Wiechert

Sonja Gurb

Bass

Bass ist gesund! Und macht zudem glücklich!

Wissenschafter haben herausgefunden, dass das menschliche Gehirn einen Rhythmus schneller erkennt, wenn er durch tiefe Töne erzeugt wird. Wenn der Bass einsetzt werden zudem Neurotransmitter, wie Serotonin und Dopamin ausgeschüttet. Damit wirkt sich Bass positiv auf die Psyche aus und macht, das wir uns besser fühlen. Das sind doch mal gute Nachrichten! Bei uns gibt es den Bass auch noch rezeptfrei!.

Berthold Weih / Solist

Gundolf Knickel

Helmut Weickert

Norbert Gurb

Rolf Woelke

Wolfgang Keller

Uli Frahm

Singt miteinander Psalmen, und lobt den Herrn mit Liedern, wie sie euch sein Geist schenkt. Singt und jubelt aus vollem Herzen!
Epheser 5,19